SICHTBAR MACHEN, WAS ANDERE NICHT SEHEN.



Martin
Rohrmann


Nach dem Studium der Fotografie an der Hochschule Hannover, arbeite ich, Martin Rohrmann, erfolgreich als Fotograf. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich professioneller Fotografie, bin ich für renommierte Unternehmen, Agenturen und Institutionen in Hannover, Niedersachsen und ganz Deutschland tätig. Eigene Projekte sowie regelmäßige Ausstellungen ergänzen meine Arbeit. Desweiteren leite ich Workshops für Fotografen.
     



Foto von Martin Rohrmann

Kurz nach meiner Geburt, gab es eine totale Sonnenfinsternis. 



So spielte Licht schon immer eine große Rolle. Bereits bevor ich mich entschloss Fotografie zu studieren, prägten Fotografien mein Leben. Mein Vater und meine Geschwister fotografierten, wenn auch nicht auf professionellem Niveau. In meinem Elternhaus gab es eine Dunkelkammer, in der man auch Farbfotos herstellen konnte. Ich lernte noch Dinge wie das Entwickeln von Analogfilmen, die Anfertigung von Handabzügen, das Abwedeln und Nachbelichten von Positiven. 

Nach einem langen Aufenthalt in Asien (ich war erst 20), wo ich für ein Sportmagazin im Bereich Konzeptentwicklung tätig war, beschloß ich zunächst Filmregie zu studieren, verwarf dies aber aus diversen Gründen und absolvierte schließlich die künstlerische Aufnahmeprüfung, um Fotografie an der Hochschule Hannover zu studieren.

Mein Anspruch liegt darin, kontinuierlich auf einem hohen Niveau zu arbeiten, Fotografien zu schaffen, die so ausdrucksstark wie zeitlos sind.

Ich bin dankbar, inzwischen für große, namhafte Unternehmen, Institutionen und Agenturen zu fotografieren sowie meine Arbeiten in regelmäßigen Ausstellungen und Publikationen zu zeigen.




Letzte Ausstellungen:


Messegelände Hannover, 2017
Immobiliencenter Hannover, 2017
Stadthaus Osnabrück, 2016
Milleniumhalle Braunschweig, 2016
Messegelände Hannover, 2016
HUGO BOSS, Kurfürstendamm Berlin, 2014
C/O Berlin, 2008
Galerie Degenhartt, Berlin, 2008
Kunstmuseum Celle, 2007
Galerie Degenhartt Berlin, 2007
Design Center, Hannover, 2007




Using Format